Aktueller Stand „Corona-Regeln“

Liebe Golferinnen und Golfer,

der Golfbetrieb auf unserem Platz läuft wieder seit geraumer Zeit, trotzdem gilt das Schutz- und Hygienekonzept des GC an der Göhrde e.V. im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Covid 19) Im Zusammenhang mit den nach heutigem Stand, 31.05.2021, erfolgten Änderungen für den Betrieb von Sportanlagen haben wir Ihnen gegenüber weiterhin eine umfassende Informations- und Kontrollpflicht sowie Schutz- und Hygieneregeln einzuhalten. Alle Maßnahmen zielen darauf ab, Abstand zu halten, Ansammlungen zu vermeiden, Hygienevorschriften zu beachten. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme, strikte Einhaltung aller Regelungen und ein solidarisches Miteinander. Die nachfolgenden Bestimmungen sind nach bestem Wissen erstellt. Eine Haftung oder Gewähr im Rechtssinne kann nicht übernommen werden. Es ist stets zu beachten, dass durchzuständige Behörden oder Stellen weitergehende oder abweichende Regeln zum Infektionsschutz getroffen werden können. Prüfen Sie dies bitte regelmäßig. Für Ihren Aufenthalt auf der Golfanlage des Golfclubs an der Göhrde e.V. gelten weiterhin folgende Nutzungsregeln:

Allgemeine Regel nach Bund-/Ländervorgaben

Die sportliche Betätigung im Rahmen des Individualsports allein, mit einer weiterenPerson oder den Personen des eigenen Hausstands auf und in diesen Sportanlagenbleibt zulässig.Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandessind auf ein Minimum zu reduzieren.In der Öffentlichkeit ist zu anderen Menschen ein Mindestabstand von 1,5 Meterneinzuhalten.In Sportanlagen mit Publikumsverkehr sind sämtliche Hygienevorschriften einzuhaltenund wirksame Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Besucher umzusetzen.

Planung Ihrer Golfrunde

Verzichten Sie auf einen Besuch der Golfanlage, wenn bei Ihnen oder Familienangehörigen Anzeichen von Erkältungskrankheiten, Fieber o.ä. festgestellt sind. Reservieren Sie Ihre Startzeit telefonisch im Sekretariat. Besuchen Sie unseren Platz nicht, wenn Sie keine Startzeit haben. Nutzen Sie ausschließlich eigene Schläger und Ausrüstung, auch eigene Trolleys. Bringen Sie eigenen Mundschutz (Maske, Mund-/Nasenbedeckung) und eigene Einmalhandschuhe mit.

Ankunft auf der Golfanlage

Fahren Sie die Golfanlage erst kurz vor Ihrer Start-/Übungszeit an. Bitte beachten: kein Händeschütteln, keine Umarmungen bei nicht im eigenen Haushalt lebenden Personen, Mindestabstände und Hygieneregeln zwingendeinhalten. Das gilt für alle Phasen des Aufenthalts.

Clubhaus/Caddyraum

Das Clubhaus nur unter den gegebenen Hygieneregeln betreten. Der Caddyraum sollte zeitgleich nur von einer Person und mit Mundschutz betreten werden. Der Aufenthalt ist auf ein Minimum zu begrenzen.

Sekretariat

Das Sekretariat ist Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr besetzt. Betreten ist nur einzeln und mit Mundschutz erlaubt. Bei reservierten Startzeiten haben sich die Spieler bei Ankunft im Sekretariat zu melden.

Golfunterricht

Golfunterricht ist unter Beachtung der Leitlinien dieses Konzeptes in Verantwortung unseres Golflehrers nach dessen Planung möglich. Golflehrer und Schüler verwenden nur eigenes Equipment. Eine Anmeldung erfolgt in direkter Abstimmung mit dem Pro. Es sind Listen zu führen, wer wann Unterricht hatte.

Spiel auf dem Platz Halten Sie bitte die Mindestabstände ein, stets auch zu Ihrem Flightpartner beim Gang zum nächsten Schlag oder Abschlag, bei der Ballsuche, auf dem Grün und auch beim Warten. Die Spieler dürfen selbst entscheiden, ob sie die Fahnenstangen berühren(herausnehmen) und ob sie die Harken im Bunker benutzen (es wird nicht als Etikette-Verstoß gesehen, wenn sie dies nicht tun)

Nach der Golfrunde.

Falls Ergebnisse dem Sekretariat oder einer Spielleitung übermittelt werden sollen, hatdas kontaktlos mit dem geforderten Abstand zu erfolgen.

Gastronomie

Die Gastronomie ist wieder geöffnet (von Dienstag bis Sonntag).

Überwachung der Regelungen

Die Einhaltung der Regelungen wird durch Vorstandsmitglieder, Greenkeeper, Sekretariatskräfte und bevollmächtigte Mitglieder kontrolliert. Für Verstöße gegen die Regelungen behält sich der Vorstand Sanktionen vor. Im Wiederholungsfall erfolgt eine Platzsperre für bis zu 4 Wochen .

Georg Schmidt

Präsident

Comments are closed.